zu den Tatzen von Morgentau (FCI)

Scottish Terrier, West Highland White Terrier

Über die Zucht

Dorothea Scheja gibt in ihrer Scottish Terrier und West Highland Terrier Zucht „zu den Tatzen von Morgentau“ jeden Tag ihr Bestes. Mit ihren Hunden und ihrer Familie bewohnt sie ein schönes Haus mit Garten in Gütersloh.

Nach vielen Jahren der Hundehaltung und einigen erfolgreichen Ausstellungen, fiel schließlich der Entschluss eine eigene Zucht zu gründen. Für Familie Scheja steht die Qualität der Zucht und somit die Gesundheit ihrer Hunde an oberster Stelle. Folglich sorgen sie dafür, dass die Welpen dank bester Ernährung und liebevoller Pflege einen perfekten Start ins Leben bekommen. Die Einhaltung des Rassenstandards ist dabei selbstverständlich. Bei Interesse an einem ihrer Welpen freuen sie sich auf eine ausgiebige Kontaktaufnahme. Auch nach der Adoption stehen sie den neuen Welpeneltern gerne bei Problemen zur Seite.

Dorothea Scheja züchtet ihre Scottish Terrier und West Highland Terrier „zu den Tatzen von Morgentau“ im Klub für Terrier e.V.. Da er dem Verband für das Deutsche Hundewesen angehört, kontrolliert ein Zuchtwart der FCI die Zucht regelmäßig. Bei ihrem Auszug im Alter von ca. 12 Wochen sind alle Welpen bereits geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.