Kaufberatung

Ciobănesc Românesc Carpatin

Der Ciobănesc Românesc Carpatin ist ein wilder Wachhund, der tapfer und mutig ist. Er ist seinem Besitzer und seinen Familienmitgliedern gegenüber loyal und treu. Seine Ergebenheit gegenüber seinem Besitzer ist genauso stark wie seine Hingabe, die Herde zu schützen, die er bewacht. Dieser fleißige Hund ist ein effizienter Arbeiter, der Herden von Nutztieren vor Wölfen, Bären und anderen Raubtieren bewacht und schützt. Er ist ein edler Hund mit einem ausgeglichenen Wesen. Dieser würdevolle Hund kann zu Hause ruhig und gut erzogen sein.

Charakter:

Calm, Confident, Loyal

Beliebtheit:

334 aus 354

Größe
Größe:
60 - 73 cm Schulterhöhe
Gewicht
Gewicht:
36 - 59 kg
Lebenserwartung
Lebenserwartung:
12 bis 14 Jahre

Der Ciobănesc Românesc Carpatin ist eine großrahmige Hunderasse, die geschmeidig und kräftig ist. Er hat einen gut entwickelten, leicht rechteckigen Körper, eine große, tiefe Brust und eine lange, leicht abfallende Schulter. Die Gliedmaßen des Hundes sind gut bemuskelt und haben starke Knochen.

Der Kopf des Hundes ist wolfsähnlich mit einer kräftigen Schnauze und einer großen, breiten schwarzen Nase. Die Augen sind mandelförmig und im Vergleich zur Größe des Schädels nicht zu groß und weder vorstehend noch in den Augenhöhlen versunken. Die Ohren des Hundes sind mittelgroß, dreieckig mit leicht abgerundeten Spitzen und werden dicht an den Wangen getragen.

Die Rute wird niedrig und buschig getragen und hat ein dichtes Fell. Im Ruhezustand wird sie niedrig und gerade getragen und wenn der Hund aufmerksam ist, wird sie nach oben getragen, aber nicht eingerollt. Es handelt sich um eine Hunderasse mit doppeltem Fell, dessen Haare mäßig lang, rau, dicht und gerade sind. Das dichte Fell schützt den Hund vor Hitze und Kälte. Die Fellfarbe ist ein helles Rehbraun mit verschiedenen Schwarztönen.

Ciobănesc Românesc Carpatin
Welpen kaufen

Züchter in deiner Nähe

Ciobănesc Românesc Carpatin

Du suchst nach guten Züchtern in deiner Nähe?

Finde den besten Züchter oder melde dich für unsere Wurfmeldungen an, um zeitnah zu erfahren, welcher Züchter neue Würfe erwartet.

Ciobănesc Românesc Carpatin
Training

Der Ciobănesc Românesc Carpatin ist eine intelligente Hunderasse und leicht zu erziehen. Er reagiert sehr gut, vor allem wenn er durch Futter, Spielzeug und positive Verstärkung motiviert wird. Positive Verstärkung hilft auch dabei, deinen Hund für das Training zu begeistern. Belohne deinen Hund mit Leckerlis und Lob für gutes Verhalten.

Diese Hunderasse profitiert von einem Welpenkindergarten und einer frühen Sozialisierung. In diesen Kursen lernt dein Hund, wie er sich in der Öffentlichkeit und in Gegenwart von Fremden und anderen Haustieren verhalten soll.

Der Ciobănesc Românesc Carpatin zeichnet sich durch Nasenarbeit und Hütearbeit aus.

Trainierbarkeit

Leicht

Schwierig

Temperament

Ruhig

Unruhig

Ciobănesc Românesc Carpatin

Health

Der Ciobănesc Românesc Carpatin ist eine robuste Hunderasse, für die keine genetischen oder erblichen Probleme bekannt sind. Es gibt jedoch einige Gesundheitsprobleme, die für große Hunde typisch sind und auch diese Hunderasse betreffen können. Daher ist es wichtig, dass du dich gut um deine Haustiere kümmerst und sie regelmäßig von einem Tierarzt untersuchen lässt, auch wenn sie normalerweise gesund sind.

Aufgrund seiner Größe ist der Ciobănesc Românesc Carpatin anfällig für Hüftdysplasie, Magendrehung, Gelenkprobleme und andere Probleme des Bewegungsapparats. Da es sich um eine Arbeitshunderasse handelt, die stundenlang im Freien arbeitet, kann sie auch anfällig für Verletzungen sein.

Andere häufige Gesundheitsprobleme, unter denen diese Hunderasse leiden kann, sind Fettleibigkeit, Ohrinfektionen und Parodontalerkrankungen. Auch virale und bakterielle Infektionen wie Parvo und Staupe können sie betreffen.

Ciobănesc Românesc Carpatin
Geschichte

Der rumänische Karpatenschäferhund stammt aus dem Karpaten-Donau-Gebiet in Rumänien und wird von Hirten zur Verteidigung ihrer Herden eingesetzt, da er ein hervorragender Wachhund ist. Er ist ein effizienter Arbeitshund, der die Herden vor Grauwölfen, Braunbären und anderen Raubtieren in den Karpaten bewacht und schützt.

Es gibt verschiedene Theorien über die Geschichte der Rasse. Die am weitesten verbreitete Theorie über den Ursprung der Rasse ist jedoch, dass sie ein Nachkomme der ersten Herdenschutzrassen ist, die bereits vor 14.000 Jahren entstanden sind. Bauern in abgelegenen Gebieten Europas hielten die Rasse, um ihr Vieh zu hüten und zu schützen.

Obwohl diese Hunderasse noch nicht vom American Kennel Club (AKC) anerkannt ist, wurde sie 2003 von der Fédération Cynologique Internationale (FCI) und 2006 vom United Kennel Club (UKC) anerkannt.

Ciobănesc Românesc Carpatin
Ähnliche Rassen

Alle Hunderassen