Denkspiele für Hunde sind eine tolle Beschäftigung für alle Fellnasen, die gerne lernen, schnüffeln und entdecken. Sie bieten einen tollen Ausgleich zu vielen Spaziergängen und Kuschelabende. Denn auch Hunde mögen es Neues zu erlernen und Abwechslung in ihren Alltag einzubringen. In diesem Blog-Beitrag möchten wir Dir die besten Denkspielzeuge für Hunde mit all ihren Vorteilen aufzeigen. 

Für welche Hunderassen sind Denkspiele geeignet?

Grundsätzlich eignen sich Denkspielzeuge für jede Hunderasse. Jedoch solltest Du die natürlichen Talente Deiner Fellnase fördern. Spür- und Suchhunde, wie der Labrador oder der Golden Retriever schnüffeln besonders gerne. Für sie kommt beispielsweise ein Schnüffelteppich gut in Frage. Sehr aktive Hunderassen, wie der Jack Russel rennen und toben gerne. Für sie bietet ein Kauball besonders viel Spaß.

Jedoch kommt es hierbei nicht nur auf die Hunderasse an, sondern vor allem auf den Charakter und die Vorlieben Deines Vierbeiners. Du kennst Deinen Liebling am besten und weißt daher was er benötigt. Bei Denkspielen gilt: probieren geht über studieren!

Denkspiele für Welpen

Welpen sind sehr neugierig und erkunden am liebsten den ganzen Tag ihre Welt. Genau durch diese Eigenschaften haben sie besonders viel Spaß an einigen Denkspielen. Bei dem Denkspielzeug für Welpen solltest Du darauf achten, dass sie keine kleinen Teilchen verschlucken können.

Dies gilt natürlich auch für ausgewachsene Hunde. Außerdem sollte das Hundespielzeug nicht zu kompliziert sein, da Dein Kleiner so schneller gefrustet wird. Taste Dich am besten langsam an Denkspiele für Hunde heran und beginne mit einfachen Aufgaben. Von hier aus kannst Du Dich gemeinsam mit Deinem Welpen langsam steigern.

Der Schnüffelteppich

Der Schnüffelteppich ist ein wahrer Klassiker und ein besonders beliebtes Hundespielzeug. Dabei versteckst Du Leckerlis in einem speziellen Teppich, welche Dein Hund dann erschnüffelt. Besonders Hunde, die gerne Fährten nachgehen lieben dieses Denkspiel. Dabei wird der wichtigste Sinn eines Hundes trainiert und Deine Fellnase erhält direkt eine Belohnung für seine Mühen. Schnüffelteppiche gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Farben. Hier ein paar Beispiele für das beliebte Hundedenkspiel:

Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.

Du kannst Schnüffelteppiche jedoch auch selbst herstellen. Im Internet gibt es einige Anleitungen für verschiedene Arten von selbst gemachten Schnüffelteppichen. Für eine Anleitung für DIY Schnüffelteppiche schau mal hier vorbei. 

Denkspiele aus Holz

Denkspielzeug aus Holz ist in der Regel etwas komplizierter. Auch hier suchen die Hunde in der Regel Leckerlis, welche unter Holzschiebern oder Deckeln versteckt sind. Diese Art von Intelligenzspielzeug für Hunde ist sehr interaktiv und verlangt einiges an Denkkraft von Deiner Fellnase.

Dafür ist die Freude über ein gefundenes Leckerli umso größer. Nicht jeder Hund hat Spaß daran, lange an einer solchen Aufgabe zu tüfteln. Hier probierst Du am besten aus, was Deiner Fellnase am meisten Spaß macht. Die Auswahl an Hundespielzeug aus Holz ist riesig. Wir haben dennoch versucht Dir einige Favoriten an hochwertigen Denkspielen zusammen zu stellen. 

Denk- und Lernspielzeug für Hunde

Weitere Denkspiele für Hunde können beispielsweise Futterspender oder Strategiespiele sein. Sie reduzieren Langeweile und Stress Deiner Fellnase und bieten eine willkommene Ablenkung. Bei der Ausführung solcher Strategiespiele sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Achte auch hier darauf, dass Dein Hund keine Teilchen verschlucken kann. Am besten lässt Du ihn nicht unbeaufsichtigt damit spielen, damit er keine kleinen Teilchen des Denkspiels abknabbern kann. Hier findest Du einige Ideen für spannende Denkspiele:

Kauspielzeuge als Leckerlispender

Auch Kauspielzeuge aus Naturkautschuk bieten eine willkommene Abwechslung zu normalen Bällen. Sie eignen sich perfekt zum Apportieren im Freien und in der Wohnung. Dabei ist die Aufmerksamkeit Deines Hundes durch enthaltene Leckerlis im Ball erhöht. So sind haben die Vierbeiner noch mehr Spaß am Spiel.

Besonders praktisch hierbei ist auch, dass die noppen der Kauspielzeuge die Zähne Deines Hundes pflegen. Außerdem wirkt das Kauen sehr beruhigend für Hunde. Du kannst Deine Fellnase mit diesem Hundespielzeug also auspowern und gleichzeitig entspannen.


Tipp: Mehr zur Zahnpflege Deines Hundes findest Du in unserem Blog-Artikel „Zahnwechsel und Zahnpflege bei Welpen“.

In unserem Blog Artikel „Kauspielzeug für Hunde“ findest Du weitere Alternativen.

Denkspiele für Hunde zum selber machen

Möchtest Du Deinem Hund ein individuelles Denkspielzeug selber machen? Kein Problem! Hierfür gibt es diverse Hundebücher, welche Dir Anregungen und Tipps rund um den Denksport für Hunde geben. Von Hundespielzeug über Denksport bis hin zu Hundespielen ist alles dabei. So wird Dir und Deinem Liebling nie langweilig. Besonders toll dabei ist auch, dass die Hund-Halter-Beziehung durch solche Spiele besonders gestärkt wird. Schau Dir hierfür mal diese Bücher an:

Fazit: Denkspiele für Hunde 

Denkspiele für den Hund bieten eine große Anzahl von Vorteilen. Sie bieten Abwechslung, Spiel, Spaß und Spannung. Außerdem stärkt eine intensive Beschäftigung mit Deinem Hund Eure Beziehung ungemein. Zusätzlich fühlt sich Deine Fellnase durch Erfolge bestärkt und motiviert. Neben Denkspielen sollten entspannte Spaziergänge natürlich nicht fehlen.

Wie bei vielen Dingen im Leben kommt es hier auf die Balance an. 
Wir hoffen, dass wir Dir einen guten Einblick in die verschiedenen Denkspiele für Hunde geben konnten und wünschen Euch viel Spaß beim gemeinsamen Ausprobieren!