von Preußen (Nat.)

Havaneser, Kontinentaler Zwergspaniel

Über die Zucht

Die Havaneser Zucht „von Preußen“ wird mit viel Liebe und Herz geführt. Bereits seit 1976 wird Ingrid Gienapp von Hunden auf ihrem Weg begleitet, woraus schließlich der Wunsch nach einer eigenen Zucht entstand. Im Jahr 1988 war es endlich soweit und ihr Havaneser Zwinger wurde ins Leben gerufen. Heute wohnt sie mit ihren Hunden im ruhigen und ländlichen Groß Kreutz im Ortsteil Götz.

Ihr Wunsch ist es, wesensfeste, rassetypische und gesunde Welpen an neue Familien zu vermitteln. Alle Rudelmitglieder leben und lernen im Haus mit Garten. Ihre Havaneser in den Farben dunkelzobel, tricolor und gescheckt sind auf Ausstellungen und Hundeschauen sehr erfolgreich. Mit ihrem niedlichen Gesicht, ihrem tollen Charakter und ihrem prächtigen Fellkleid erobern sie alle Anwesenden im Sturm und konnten so bereits Champion-Titel für sich gewinnen. Auch die Havaneser Welpen können sich in der Babyklasse über ausgezeichnete Bewertungen freuen. Neben den Havanesern wohnen außerdem drei aktive Papillons im Haus, wodurch die Kleinen früh sozialisiert werden und sich an andere Hunde gewöhnen.

Zum Zeitpunkt der Adoption sind die Havaneser Welpen „von Preußen“ bereits geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt. Interessen an den Kleinen können sich in der vom Verband für das Deutsche Hundewesen zertifizierten Zucht auf tolle Wegbegleiter freuen.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.