von der weißen Sorbitz (Nat.)

Dackel

Über die Zucht

Der Teckelzwinger von der weißen Sorbitz befindet sich im schönen Döschnitz. Er wird von Andreas Hofmann mit viel Leidenschaft geführt. Bei seiner der Zucht handelt es sich um eine reine Hobbyzucht, die den Standards für Rauhaarteckel genauestens folgt.

Bereits seit fünf Jahren ist die Familie Hofmann Mitglied im Deutschen-Teckel-Klub e.V. und gilt dort als anerkannte Züchter. Die Hunde haben die Prüfungen BHP1,2,3 und Sfk mit Bravour bestanden und ihre Welpen werden mit einer vollständigen Ahnentafel übergeben.

Als Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen folgt der Teckelzwinger von der weißen Sorbitz seinen strengen Vorgaben in Sachen Gesundheit, Rassenstandard und Aufzucht. Interessenten können sich also auf rassentypische, gesunde und neugierige Teckelwelpen freuen, die für jegliche Aktivitäten zu haben sind. Bei Fragen rund um Zucht und Welpen freut sich Andreas über eine persönliche Nachricht via Telefon.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.