vom Olbitzbach (FCI)

Deutsche Dogge

Über die Zucht

Geschichte, Tierliebe und idyllische Natur kommen im Zuhause von Nico und Christina zusammen. Sie leben gemeinsam mit ihren drei Deutschen Doggen und ihrem Boston Terrier in einer geschichtsträchtigen Forstvilla in unmittelbarer Nähe zur Elbe. Durch die Lage im Wald lässt der Auslauf und Erkundungsraum der energiereichen Hunde keine Wünschen offen. Neben den festen Familienmitgliedern nehmen die beiden regelmäßig Hunde zur Pflege auf, wodurch die Tiere soziale Kontakte nicht scheuen. Auch Pferde und andere Zeitgenossen sind für die Hunde vom Oblitzbach kein Fremdwort.

Mit fast 20 Jahren Hundeerfahrung fiel 2017 endlich die Entscheidung, den ersten Wurf der liebevollen Deutsche Doggen Zucht ins Leben zu rufen. Ihr oberstes Ziel ist es, langlebige und gesunde Welpen zu ziehen, die dem Käufer viel Freude und Glück bereiten.

Neben den regelmäßigen Hundetrainings garantieren die Mitgliedschaften im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH), dem Zuchtverein KyDD e.V., der Fédération Cynologique Internationale (FCI) und dem Züchterbund e.V. umfangreiche Kontrollen und somit gesunde und muntere Welpen!

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.