vom Mirower Seeufer (Nat.)

Hovawart

Über die Zucht

In der Kleinstadt Mirow in Mecklenburg befindet sich die Hovawart Zucht „vom Mirower Seeufer“ der Familie Bednarz. Bereits seit 1995 gehören Hovawarte zu ihrem Leben, wodurch schließlich ihre eigene Liebhaberzucht entstand. In ihrem großen Haus mit Garten finden Halter, Hunde und Junghunde viel Platz.

Mit ihren Hovawarten trainiert Familie Bednarz regelmäßig im DVG-Hundesportverein Mirow und beim HSV Wismar. Hund und Halter finden viel Freude im Hundesport, wo sie ihr Temperament und ihren Bewegungsdrang voll ausleben können. Die intelligente und lernwillige Rasse nimmt neue Aufgaben stets arbeitswillig an und erfreut sich an einem abwechslungsreichen Alltag. Im Umgang mit anderen Hunden und Menschen sind sie aufgeschlossen und freundlich. Außerdem sind sie durch ihre Wachsamkeit und ihrer Leidenschaft zum Schutzdienst tolle Wachhunde.

Die Zuchtstätte „vom Mirower See“ ist eingetragen im Verband für das Deutsche Hundewesen und im RZV für Hovawart-Hunde e.V., wodurch sie strengen Richtlinien und Vorgaben folgen muss. Welpeninteressenten werden wesensfeste, gesunde und standardkonforme Junghunde geboten.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.