vom Meissner Land (Nat.)

Riesenschnauzer

Über die Zucht

Im Jahr 2013 wurde die Riesenschnauzer-Zucht „vom Meissner Land“ gegründet. Familie Ludwig züchtet seither im Örtchen Merschwitz rassentypische Schnauzer. Zusätzlich zu ihrer Zucht betreiben sie Hundesport im Bereich Schutzdienst.

Zum Rudel der Ludwigs gehören drei schwarze Riesenschnauzer, die ihre Zweibeiner gerne auf Trab halten. Sie sind typisch muskulär und haben sehr viel Power, die auf langen Spaziergängen und im Training genutzt wird. Mit ihrem eleganten Gang und dem anmutigen Äußeren ziehen sie viele Blicke auf sich. Die Nachzucht wird nur in liebevolle und langfristige Familien übergeben. Dort werden sie häufig für den Hundesport oder einfach als treuer Begleithund eingesetzt. Die Welpen werden im Haus geboren und lernen im Laufe der Zeit den Garten und umliegende Wälder und Felder kennen.

Die Zucht „vom Meissner Land“ wird regelmäßig durch einen Zuchtwart des VDH kontrolliert. Außerdem züchten sie nach den strengen Richtlinien des Pinscher-Schnauzer-Klubs. Bei ihrem Auszug sind die Riesenschnauzer Welpen mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.