vom Lehmhügel (FCI)

Welsh Springer Spaniel

Über die Zucht

Tanja Muthig züchtet Welsh Springer Spaniel in Mühlheim. Ihre Zuchtstätte „vom Lehmhügel“ führt sie mit viel Liebe und Verantwortung. Gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Hunden wohnt sie in einem Haus mit Garten.

Im Jahr 2013 zog der erste Welsh Springer Spaniel bei Familie Muthig ein. Im Laufe der Zeit entwickelte sich schließlich mehr und mehr der Wunsch nach einer Zucht, welcher im Jahr 2018 umgesetzt wurde. Der Welsh Springer Spaniel ist eine alte, ursprüngliche Jagdhundrasse. Daher besitzen sie eine Menge Energie und eine ausgesprochen feine Nase. Außerdem sind die Fellnasen sehr aktiv und freundlich. Sie freuen sich über Spaziergänge, Wanderungen, Ausflüge und Urlaube. Ihre jagdlichen Veranlagungen leben sie besonders gerne im Mantrailing und Dummytraining aus. Die kinderfreundlichen Hunde der Familie Muthig sind immer dabei. Der Welsh Springer Spaniel eignet sich also perfekt als aktiver Familienhund. Die Welpen kommen im Haus zur Welt und dürfen nach den ersten Wochen auch den großen Garten erkunden. Hier wachsen sie zu sozialen und wesensfesten Junghunden heran.

Tanja Muthig züchtet im Jagdspaniel-Klub e.V. und somit im Verband für das Deutsche Hundewesen. Ein Zuchtwart kontrolliert ihre Zucht regelmäßig auf optimale Aufzuchtbedingungen. Ihre Welsh Springer Spaniel Welpen „vom Lehmhügel“ sind bei ihrem Auszug bereits geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.