vom Hoopter Elbdeich (FCI)

Deutscher Pinscher, Zwergpinscher

Über die Zucht

Christine und Peter Constabel sind wahre Hundeliebhaber. Sie wohnen mit ihrer Deutschen Pinscher Hündin, zwei Zwergpinscher Hündinnen und zwei Zwergpinscher/Chihuahua Mixen in Winsen/Luhe. Sie züchten sowohl Deutsche Pinscher, als auch Zwergpinscher aus Leidenschaft. Die Förderung dieser energiereichen und vielfältigen Rassen ist ihnen ebenfalls ein großes Anliegen.

Ihr Zuhause befindet sich im Dörfchen Hoopte, wo sich sich das gesamte Rudel nach Lust und Laune austoben kann. Im Haus mit großem Garten nehmen die Pinscher am Familienleben teil und halten mit ihrem lebensfrohen Wesen alle auf Trab. Hier wachsen die Kleinen zu gesunden, lebensfrohen und gut sozialisierten Pinschern heran. Ihre neuen Besitzer werden mit viel Bedacht und erst nach einem persönlichen Kennenlernen ausgewählt. So wird sichergestellt, dass Hund und Halter zueinander passen und sich zu einem gut eingespielten Team entwickeln.

Der Zwinger Pinscher vom Hoopter Elbdeich züchtet nach den strengen Regeln des Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V., des Verbands für das Deutsche Hundewesen und des FCI. Dadurch werden Gesundheitsprüfungen, Verhaltensbeurteilungen und Kontrollen des Zuchtbetriebes garantiert. Im Alter von ca. 9 Wochen dürfen die Welpen inklusive „Starterpaket“ in ihr neues Zuhause einziehen.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.