Tammikoira’s (FCI)

Finnischer Lapphund

Über die Zucht

Die Finnische Lapphund Zucht (Suomenlapinkoira) „Tammikoira’s“ befindet sich im grünen Kreuztal. Oberhaupt der Zucht ist Andrea Schweitzer. Gemeinsam mit ihren Hunden und ihrer Familie wohnt sie in einem Haus mit Garten.

Zu Familie Schweitzer gehören neben den Erwachsenen und Kindern zwei Hunde und eine Katze. Außerdem ist Andrea begeisterte Pferdeliebhaberin. Ihre Hunde dürfen auf dem Hof natürlich nicht fehlen. Die Finnischen Lapphunde eignen sich durch ihre aktive und gleichzeitig ausgeglichene Art toll als Reit- und Begleithunde. Da sie sehr geduldig und umgänglich sind, sind sie außerdem tolle Familienhunde. Ihre Welpen wachsen im Haus auf und sind so von Anfang an im Familienleben integriert. Im großen Garten lernen sie nach den ersten Lebenswochen dann körperliche Geschicklichkeit, Menschen, Geräusche und andere Hunde kennen. Folglich sind sie früh gut sozialisiert und geprägt. Oberstes Zuchtziel der Familie Schweitzer sind gesunde, wesensfeste und selbstsichere Lapphund Welpen.

Ihre Zucht „Tammikoira’s“ führen sie nach den Vorgaben des Deutschen Clubs für Nordische Hunde e.V., welcher dem Verband für das Deutsche Hundewesen angehört. Alle Welpen sind bei ihrem Auszug bereits geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.