Segno del Cielo (FCI)

Lagotto Romagnolo

Über die Zucht

In der kleinen Liebhaberzucht „Segno del Cielo“ finden Interessenten gesunde und wesensfeste Lagotto Romagnolo Welpen. Anja Kolbe-Nelde ist das Oberhaupt ihrer Zucht. Gemeinsam mit ihrer Hündin und ihrer Familie wohnt sie im Örtchen Schönewerda.

Die weitläufige Natur bietet dem Hund-Halter-Gespann viel Platz für lange Spaziergänge. Das Kyffhäsuergebirge bietet viele Ecken, die es zu entdecken gibt und bedeutet für die aufgeweckte Hundedame einen endlosen Abenteuerspielplatz. Anja’s Zuchtziel ist es, gesunde, wesensfeste und neugierige Hunde zu züchten, welche zum Rassenerhalt beitragen. Die Hunde der Kolbe-Neldes eignen sich toll als Familienhunde, die in sämtliche Alltagsaktivitäten integriert werden.

Anja Kolbe-Nelde ist Mitglied im Lagotto Romagnolo Wasserhunde Deutschland e.V., welcher dem Verband für das Deutsche Hundewesen angehört. Regelmäßige Kontrollen der FCI gehört für ihre Zucht „Segno del Cielo“ zum Alltag, wodurch die Zuchtbedingungen immer dem höchsten Standard folgen. Ihre Welpen sind bei ihrem Auszug bereits geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.