Kaufberatung

Slovenský kopov

Der Slovenský kopov genießt es, draußen zu sein und zu arbeiten, da er sich seiner Aufgabe widmet. Die Rasse hat einen hohen Bewegungsbedarf und ist nicht gut an einen sitzenden Lebensstil in der Vorstadt angepasst. Er ist eine intelligente Rasse und hat einen ausgeprägten Geruchs- und Orientierungssinn. Er beherrscht die Welt der Jagd durch seine Ausdauer, seinen Charakter und seinen bemerkenswerten Mut.

Charakter:

Confident, Alert, Active

Beliebtheit:

238 aus 354

Größe
Größe:
41 - 51 cm Schulterhöhe
Gewicht
Gewicht:
15 - 20 kg
Lebenserwartung
Lebenserwartung:
12 bis 13 Jahre

Der Slovenský kopov ist ein schwarz-brauner Hund, der in der Slowakei seit vielen Jahren als Jagdhund eingesetzt wird. Im Ausland ist er nur selten zu sehen. Der Slovenský Kopov sieht zwar aus wie der American Black and Tan Coonhound, aber er ist kleiner und fester gebaut als dieser.

Es ist ein kleiner bis mittelgroßer Spürhund mit einem leichten, aber kräftigen Körperbau. Sein Fell ist mittelgrob, eng anliegend, dicht und rein schwarz mit durchgängig braunen Abzeichen.

Slovenský kopov
Welpen kaufen

Züchter in deiner Nähe

Slovenský kopov

Du suchst nach guten Züchtern in deiner Nähe?

Finde den besten Züchter oder melde dich für unsere Wurfmeldungen an, um zeitnah zu erfahren, welcher Züchter neue Würfe erwartet.

Slovenský kopovSlovenský kopov

Slovenský kopov
Training

Da diese Rasse sehr willensstark und unabhängig sein kann, ist ein frühes und regelmäßiges Training unerlässlich. Es ist besonders wichtig, dass der Slovenský Kopov so früh wie möglich mit anderen Tieren und Menschen sozialisiert wird, um Vertrauensprobleme und Abwehrhaltungen zu vermeiden, zu denen er stark neigt.

Verwende beim Training dieser Hunderasse positive Verstärkung. Diese Hunde arbeiten gut und zeigen bessere Leistungen beim Training, wenn sie durch Leckerlis und Lob motiviert werden.

Der Slovenský kopov ist hochintelligent und eignet sich gut für das Training von Hundesportarten wie Agility, Obedience und Rallye.

Trainierbarkeit

Leicht

Schwierig

Temperament

Ruhig

Unruhig

Slovenský kopov

Health

Obwohl einige Hunde im Laufe ihres Lebens gesundheitliche Probleme haben können, sind die meisten Slovenský kopovs gesunde Hunde. Potenzielle Besitzer können sich bei einem verantwortungsvollen Züchter über die spezifischen Gesundheitsrisiken der Rasse informieren.

Es ist jedoch bekannt, dass diese Hunderasse möglicherweise an Patellaluxation, Hüftdysplasie und Augenproblemen wie Katarakt und Glaukom leiden kann.

Auch Ohrenentzündungen, Parodontalerkrankungen und andere bakterielle Infektionen können bei dieser Hunderasse auftreten.

Slovenský kopov
Geschichte

Die moderne Rasse Slovenský kopov wurde erstmals in den 1870er Jahren anerkannt und ist schon seit der Antike ein bekannter Jagdhund. Daten über den Slovenský Kopov wurden ursprünglich im 17. und 18. Jahrhundert aufgeschrieben, als es verboten war, diese Rasse mit anderen zu kreuzen. Das zeigt, dass der Kopov in der Jägerschaft bereits bekannt war.

„Kopov“ kommt von dem ungarischen Begriff „Kopo“, was „Spürhund“ bedeutet. Zum Hintergrund dieser Rasse gehören die Rassen Brandlbracke (österreichischer schwarzer und brauner Jagdhund), Chart Polski und Magyar Agar (ungarischer Windhund).

Im Jahr 1915, als eine Reihe von Jagdhundeverboten hohe Rassen zur Verfolgung von Wild verbot, entwickelte sich ein organisierterer Ansatz zur Zucht von Kopovs. Zu dieser Zeit begann man, das Farbmuster der Kopovs zu standardisieren.

Slovenský kopov
Ähnliche Rassen

Alle Hunderassen