Kaufberatung

Parson Russell Terrier

Parson Russell Terrier stammen von einem Hund namens Trump ab, den der jagdbegeisterte Parson John Russell Mitte des 18. Jahrhunderts in Devonshire, England, erwarb. Er versuchte, einen Terrier zu entwickeln, der mit den Pferden mithalten konnte. Er war so erfolgreich, dass sie schließlich seinen Namen trugen.

Charakter:

Smart, Friendly, Confident, Active

Beliebtheit:

117 aus 354

Größe
Größe:
33 - 36 cm Schulterhöhe
Gewicht
Gewicht:
5 - 8 kg
Lebenserwartung
Lebenserwartung:
13 bis 15 Jahre

Der Parson Russell Terrier ist mutig und klug, schnell genug, um ein Pferd zu rennen, und furchtlos genug, um einen Fuchs auszugraben und ihn aus seinem Versteck zu holen.

Als unabhängiger Problemlöser hat dieser Hund seine eigenen Ideen, wie man die Dinge angeht.

Der intellektuelle Ausdruck, das weiße Fell und der schön ausbalancierte Körper verleihen dem Parson Russell Terrier das liebenswerte Aussehen eines lebhaften Plüschtiers. Aber lass dich von dieser Niedlichkeit nicht täuschen. Sie sind zähe kleine Kerle, die für die Jagd gezüchtet wurden.

Sie sind schnell genug, um Hunde zu jagen und furchtlos genug, um sich in den Boden zu graben und Füchse aus ihren Verstecken zu vertreiben.

Parson Russell Terrier
Welpen kaufen

Züchter in deiner Nähe

Parson Russell Terrier

Du suchst nach guten Züchtern in deiner Nähe?

Finde den besten Züchter oder melde dich für unsere Wurfmeldungen an, um zeitnah zu erfahren, welcher Züchter neue Würfe erwartet.

Parson Russell Terrier puppyParson Russell Terrier adultParson Russell Terrier senior
Als Welpe Pfoten Als Rentner

Parson Russell Terrier
Training

Die Erziehung eines Parson Russell Terriers erfordert Hartnäckigkeit, eine sanfte Stimme und einen großen Sinn für Humor.

Sie sind intelligent, energiegeladen, fröhlich und langweilen sich leicht. Daher müssen die Trainingseinheiten unterhaltsam sein.

Wenn er richtig sozialisiert wird, kann er gut mit anderen Hunden und Kindern umgehen, aber er duldet keinen Missbrauch. Positive Trainingsmethoden, die darauf abzielen, Lob und Belohnung für erwünschtes Verhalten zu geben, führen zu den besten Ergebnissen.

Der Parson Russell ist ideal für Hundesportarten, die Beweglichkeit, Schnelligkeit und Intelligenz erfordern.

Trainierbarkeit

Leicht

Schwierig

Temperament

Ruhig

Unruhig

Parson Russell Terrier
Gesundheit

Die meisten Parson Russell Terrier sind sehr gesunde Hunde. Verantwortungsbewusste Züchter untersuchen die Welpen auf Gesundheitsstörungen wie Patellaluxation, angeborene Taubheit, verzögerte Ataxie, spinozerebellare Ataxie und bestimmte Augenerkrankungen.

Parson Russell Terrier
Geschichte

Der Parson Russell Terrier ist zum Liebling vieler Sportler geworden, vor allem derjenigen, die auf dem Pferderücken jagen.

Diese Rasse war in den 1930er Jahren in den Vereinigten Staaten sehr beliebt. Verschiedene Rasseklubs unterscheiden sich hinsichtlich des Aussehens und der Arbeitsfähigkeit des Parson Russell Terriers und ob er an einer Formationsausstellung teilnehmen oder ein Arbeitshund bleiben soll.

Parson Russell Terrier 1

Parson Russell Terrier
Ähnliche Rassen

Alle Hunderassen