von den Vier Toren (FCI)

Schnauzer

Über die Zucht

Familie Schulz führt ihre Mittelschnauzerzucht „von den Vier Toren“ mit viel Liebe und Herz. Mit ihrer Schnauzer-Hündin bewohnen sie ein grünes Fleckchen Erde namens Neubrandenburg. Die Hündin Flocke wohnt gemeinsam mit ihren Herrchen in einem Haus mit Garten.

Spaziergänge, Ausflüge zur Ostsee und Sonnenbäder im Garten gehören zu den liebsten Beschäftigungen der aufmerksamen Hündin. Zu ihren besten Eigenschaften zählen ihre Aufmerksamkeit, ihr Gehorsam, ihre Treue und ihre Lernfreudigkeit. Sie hält ihre Zweibeiner gerne auf Trab und lässt so nie Langeweile aufkommen. Ihre Welpen werden im Haus geboren und lernen so direkt das Familienleben kennen. Der große Garten bietet ihnen viele Gerüche, Eindrücke und Abenteuer. Familie Schulz und ihre Nachzucht suchen sich die Welpeninteressenten genauestens aus. Für sie kommen nur liebevolle und langfristige Körbchen in Frage.

Die Mittelschnauzer Zucht „von den Vier Toren“ wird im Pinscher-Schnauzer-Klub e.V. und im Verband für das Deutsche Hundewesen geführt. Alle Welpen werden vor ihrem Auszug geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.