vom Hause Anker (Nat.)

Dobermann

Über die Zucht

Barbara Anker führt ihre Dobermann Zucht „vom Hause Anker“ aus Liebe zum Hund und zur Rasse. Bereits seit ihrer Kindheit ist sie den Fellnasen verfallen, wodurch ihr Weg sie zur eigenen Zucht geführt hat. Heute wohnt sie mit ihren Fellkindern in einem Haus mit Garten in Bramstedt.

Nach zahlreichen Fortbildungen im Hundesport, vielen besuchten Ausstellungen und vielen Jahren im Hundebesitz kann Barbara von sich behaupten, dass sie sich ein breites Wissen angeeignet hat. Ihre Dobermänner konnten in der Fährtenarbeit und in der Schutzhundearbeit bereits erstklassige Leistungen ablegen. Zu „ihren“ Welpen pflegt sie bis heute einen engen Kontakt und freut sich über Updates zu deren Entwicklung. Sie fühlen sich in ihrer Roller als Familienhunde sehr wohl. Trotz seiner Größe ist der Dobermann ein geeigneter Bürohund. Solange er seine tägliche Dosis Auslauf bekommt zeigt er sich als ruhiger und geduldiger Wegbegleiter.

Interessenten an edlen, kraftvollen und zuverlässigen Dobermännern sind in der Zucht „vom Hause Anker“ an der richtigen Adresse. Barbara’s Welpen werden vor ihrem Auszug geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt. Sie züchtet im Dobermann-Verein e.V. und im Verband für das Deutsche Hundwesen und wird durch ihre Vereine kontrolliert und reguliert.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.