vom Haus Wirkus (Nat.)

Airedale Terrier

Über die Zucht

Am Rande des Ruhrgebiets, in Oer-Erkenschwick, befindet sich die kleine Airedale Terrier Zucht „vom Haus Wirkus“. Im Naherholungsgebiet der Haard wohnen Rudolf und Sabine Wirkus mit ihrem Hunderudel in einem Haus mit großem Garten. Die weitläufige Waldlandschaft der Haard bietet den aktiven Vierbeinern viele Erkundungsmöglichkeiten.

1992 wurde die Zucht „vom Haus Wirkus“ ins Leben gerufen und konnte seitdem viele gesunde, wesensfeste und erfolgreiche Airedale Terrier Welpen aufziehen. Auf Ausstellungen und Hundeschauen sind die eleganten Hunde sehr erfolgreich. Familie Wirkus widmet ihre ganze Aufmerksamkeit ihren Hunden. Ihre temperamentvollen, verspielten und verschmusten Wegbegleiter freuen sich über den Einsatz im Hundesport genauso, wie über einen gemütlichen Abend auf der Couch. Zur Verpaarung einer Hündin und dem passenden Rüden kommt es nur, wenn alle Rahmenbedingungen zu 100% stimmen. So können die Welpen zu gesunden und robusten Junghunden aufwachsen.

Auch nach der Vermittlung freuen sich Rudolf und Sabine, wenn sie den frisch gebackenen Welpeneltern zu Seite stehen können.  Ihre Airedale Terrier Zucht „vom Haus Wirkus“ ist eingetragen im Verband für das Deutsche Hundewesen und wird durch ihn kontrolliert und reguliert.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.