of Staby Island (FCI)

Stabyhoun

Über die Zucht

Heike Henning führt gemeinsam mit ihrer Familie die Stabijhoun Hobbyzucht „of Staby Island“ in Schwerte. Hier wohnen Hund und Halter gemeinsam in einem Haus mit großen Garten.

Die Welpen kommen im Haus zur Welt und wachsen auch hier auf. Nach den ersten Lebenswochen dürfen sie gemeinsam mit den Großen den Garten erkunden. Hier erwarten sie tolle Spielstationen, an denen sie sich austoben können. Folglich lernen sie früh den Alltags- und Familientrubel kennen. Für Heike ist es besonders wichtig, gesunde und agile Familienhunde zu züchten. Stabijoun sind von Natur aus wahre Allrounder. Sie haben viel Freude als Wachhunde, Rattenfänger, Jagdhelfer und im Hundesport. Darüber hinaus machen sie eine gute Figur in der Rettungshundestaffel, wo sie auch ihrer Liebe zu Wasser nachkommen können. Heike steht den neuen Familien auch nach der Abgabe gerne ein Hundeleben lang helfend zur Seite. Sie hat einen Wurf pro Jahr und freut sich bei Interesse an einem Welpen über eine persönliche Nachricht.

Heike Henning ist Stabijhoun Züchterin im Verband für das Deutsche Hundewesen. Folglich kontrolliert ein Zuchtwart der FCI ihre Zuchtstätte „of Staby Island“ regelmäßig. Alle Welpen sind bei ihrem Auszug geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.