Frontalieri da Caccia (FCI)

Bracco Italiano

Über die Zucht

Daniela Schobert züchtet Bracco Italiano in Krefeld. Ihre Zuchtstätte „Frontalieri da Caccia“ führt sie mit Hilfe ihrer Familie. Gemeinsam mit ihren Hunden wohnen sie in einem Haus mit Garten.

Die Zucht der Familie Schobert ist ausgelegt für den Jagdgebrauch, weshalb alle Hunde eine jagdliche Abstammung besitzen. Der Bracco Italiano kann hier sein volles Potential entfalten und steht seinem Halter helfend zur Seite. Zu seinen besten Eigenschaften gehört seine Intelligenz, seine Leichtführigkeit und seine Führerbezogenheit. Durch seine sensible Art benötigen die Vierbeiner eine liebevolle und ruhige Erziehung. Die Kleinen kommen im Haus zur Welt und haben ab der 4. Lebenswoche Zugang zum Freilauf. Hier lernen sie alle gängigen Umweltreize können, so dass sie gut geprägt und sozialisiert sind. Bei Interesse an einem Welpen aus Daniela’s Zucht ist ein erstes Kennenlernen unausweichlich, damit ein perfektes Hund-Halter-Gespann entstehen kann.

Daniela Schobert züchtet ihre Bracco Italiano „Frontalieri da Caccia“ nach den Regulationen des Verbandes für das Deutsche Hundewesen. Folglich sind alle Welpen bei ihrem Auszug bereits geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.