Ballinderry’s (FCI)

Irish Terrier

Über die Zucht

Die Irish Terrier und Sealyham Terrier Zucht „Ballinderry’s“ besteht bereits seit dem Jahr 2001. Natalie Heimbach führt ihre Liebhaberzucht gemeinsam mit ihrer Familie. Hund und Halter wohnen in einem Haus mit Garten mitten im Ruhrgebiet in Mühlheim an der Ruhr.

Ihr Zuchtziel ist es, gesunde, rassetypische und wesensstarke Irish Terrier Welpen zu züchten. Ganz besonders die Intelligenz und der Charme der selbstbewussten Vierbeiner haben Familie Heimbach um den Finger gewickelt. Trotz seiner liebevollen Art, braucht der Irisch Terrier eine liebevolle und konsequente Hand. Am liebsten verbringt er Zeit in der Natur, wo er gemeinsam mit seinen Menschen und anderen Artgenossen umherziehen kann. Auch im Agility, bei der Fährtenarbeit, dem Mantrailing oder dem Obidience findet er reichlich Spaß. Ihre Welpen wachsen inmitten der Familie auf, wodurch sie zu sozialen Junghunden heranwachsen. Je nach Alter werden ihnen verschiedene Reize und Spielstationen angeboten, damit sie sich optimal entwicklen können.

Bei Interesse an einem Irish Terrier Welpen „Ballinderry’s“ freut sich Familie Heimbach über eine persönliche Anfrage. Da sie im Klub für Terrier e.V. züchten, müssen sie strenge Vorgaben erfüllen. Ein Zuchtwart der FCI kontrolliert die Zuchtstätte regelmäßig und stellt somit optimale Aufzuchtbedingungen sicher.

Aktuelle Wurfmeldungen

Leider liegt uns aktuell keine Information zu einem neuen Wurf dieses Züchters vor. Aktivere unsere kostenlosen Wurfmeldungen, um automatisch über einen neuen Wurf benachrichtigt zu werden.