Kaufberatung

Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak

Der Stichelhaariger Bosnischer Laufhund - Barak wurde ursprünglich als Spürhund für die Jagd auf Großwild eingesetzt und ist ein Nachkomme der einheimischen bosnischen Hunde und Jagdhunde. Die Zucht dieser Hunderasse diente in erster Linie der Jagd auf Wildschweine, Füchse und Hasen. Mit ihren guten Fährtenfähigkeiten sind diese Hunde erstaunliche Jäger auf dem Feld.

Charakter:

Alert, Playful, Active

Beliebtheit:

288 aus 354

Größe
Größe:
44 - 56 cm Schulterhöhe
Gewicht
Gewicht:
16 - 27 kg
Lebenserwartung
Lebenserwartung:
12 bis 15 Jahre

Der Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak ist unter vielen anderen Namen bekannt, die meist sein Aussehen beschreiben. Häufiger als Barak Hound oder Bosnischer Laufhund genannt, wird diese Hunderasse auch als Bosnischer Rauhaariger Laufhund, Bosnischer Broken-haired Hound, Bosnischer Rauhaariger Laufhund, Bosnischer Rauhaariger Laufhund und Bosanski oštrodlaki gonic bezeichnet.

Früher wurde er als Illyrischer Windhund bezeichnet, aber sein Name wurde geändert, um seinen Herkunftsort (Bosnien) und sein Aussehen zu beschreiben. Das markanteste Merkmal dieser Hunderasse ist ihr grobes oder zotteliges Fell. Die Fellfarben sind oft gelb (bis fast rot oder fast weizenfarben) oder grau, mit weißen Flecken.

Mittelgroß, hat er längere und dickere Beine als andere Spürhunde. Er hat eine buschige Gesichtsbehaarung, die einen Schnurrbart und Bart bildet.

Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak
Welpen kaufen

Züchter in deiner Nähe

Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak

Du suchst nach guten Züchtern in deiner Nähe?

Finde den besten Züchter oder melde dich für unsere Wurfmeldungen an, um zeitnah zu erfahren, welcher Züchter neue Würfe erwartet.

Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak
Training

Als intelligente Hunderasse ist der Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak leicht zu erziehen. Er kann die Kommandos leicht verstehen und sie mit den gewünschten Reaktionen verknüpfen. Allerdings ist diese Hunderasse etwas unabhängig, was sich sogar zu Sturheit entwickeln kann. Mit der richtigen Sozialisierung kann diese unabhängige Eigenschaft jedoch eingeschränkt werden, so dass sich dieser Hund beim Training besser verhält.

Diese Hunderasse würde von einem Welpenkindergarten und einer frühen Sozialisierung profitieren. In diesen Kursen lernt Ihr Hund, wie er sich in der Öffentlichkeit und in Gegenwart von Fremden und anderen Haustieren verhalten soll.

Positive Bestärkung hilft, Ihren Hund beim Training zu halten. Belohnen Sie Ihren Hund mit Leckerlis und Lob für gutes Verhalten.

Trainierbarkeit

Leicht

Schwierig

Temperament

Ruhig

Unruhig

Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak

Health

Der Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak ist anfällig für einige wichtige allgemeine Gesundheitsprobleme. Dazu gehören Augenkrankheiten wie Katarakt, progressive Netzhautatrophie und Entropium. Auch Hüft- und Ellbogendysplasie sowie Patellaluxation sind bei dieser Hunderasse bekannt.

Andere häufige Gesundheitsprobleme, unter denen diese Hunderasse leiden kann, sind Fettleibigkeit, Ohrinfektionen und Parodontalerkrankungen. Auch virale und bakterielle Infektionen wie Parvo und Staupe können sie betreffen.

Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak
Geschichte

Es wird angenommen, dass der Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak aus der Kreuzung von einheimischen Hunden und italienischen Jagdhunden um die 1890er Jahre hervorgegangen ist.

Zuvor war er 1965 von der Fédération Cynologique Internationale (FCI) als Illyrischer Laufhund anerkannt und registriert worden. Er wurde jedoch geändert, um seinen Herkunftsort (Bosnien) und sein Aussehen zu beschreiben, und ist nun als Stichelhaariger Bosnischer Laufhund oder Bosnian Coarse-Hair Hound bekannt.

Der United Kennel Club hat diese Hunderasse auch unter dem Namen „Barak“ und in der Scenthound Group anerkannt und registriert.

Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak
Ähnliche Rassen

Alle Hunderassen