Kaufberatung

Leonberger

Der Leonberger ist ein treuer Hund, der es genießt, als Mitglied der Familie betrachtet zu werden. Dieser sanfte Riese hat mehr zu bieten als nur seinen muskulösen und starken Körper. Zu seiner Größe gesellen sich sein großes Herz und seine Persönlichkeit!

Charakter:

Relaxed, Friendly, Confident, Loyal, Playful

Beliebtheit:

93 aus 354

Größe
Größe:
65 - 80 cm Schulterhöhe
Gewicht
Gewicht:
45 - 77 kg
Lebenserwartung
Lebenserwartung:
8 bis 9 Jahre

Ein Leonberger ist eine der größten Hunderassen. Sie sind nicht nur groß, sondern auch muskulös und stark. Ihr ausgewogener Körperbau wird durch ihr selbstbewusstes Auftreten und ihr verspieltes Temperament unterstrichen.

Diese Hunderasse gehört auch zu den geschlechtsdimorphen Rassen. Das bedeutet, dass Rüden und Hündinnen aufgrund eines unterschiedlichen Körperbaus leicht voneinander zu unterscheiden sind. Ein weiblicher Leonberger hat einen schlankeren Körper als ein männlicher. Außerdem haben erstere einen kleineren Kopf und kleinere Pfoten.

Die meisten erwachsenen Leonberger sind so groß, dass sie bis zu 150 Pfund oder mehr wiegen, wenn es sich um männliche Tiere handelt. Ihr kräftiger Körper wird von einem mittellangen Fell mit einer dicken Unterwolle bedeckt. Dieses Fell kann in verschiedenen Schattierungen wie Gelb, Gold, Rot und Braun vorkommen.

Leonberger
Welpen kaufen

Züchter in deiner Nähe

Leonberger

Du suchst nach guten Züchtern in deiner Nähe?

Finde den besten Züchter oder melde dich für unsere Wurfmeldungen an, um zeitnah zu erfahren, welcher Züchter neue Würfe erwartet.

Leonberger PuppyLeonberger Senior
Als Welpe Pfoten Als Rentner

Leonberger
Training

Eine frühe Sozialisierung ist wichtig, damit ein Leonberger ein Gefühl für den Respekt gegenüber anderen Haustieren und Menschen entwickelt. Außerdem lernen sie dadurch zu verstehen, wie Training funktioniert, und das hilft ihnen bei weiteren Trainingseinheiten.

Leonberger sind intelligent und wollen immer gefallen, daher sind sie leicht zu erziehen. Positive Verstärkung funktioniert bei dieser Hunderasse gut, um den Gehorsam des Hundes zu fördern.

Verwende beim Training eines Leonbergers niemals harte Strafen. Das kann Aggressivität auslösen und hilft nicht, ein Trainingsziel zu erreichen.

Trainierbarkeit

Leicht

Schwierig

Temperament

Ruhig

Unruhig

Leonberger
Gesundheit

Das häufigste Gesundheitsproblem, das einen Leonberger betreffen kann, ist Fettleibigkeit. Diese Hunderasse frisst sehr viel und kann, wenn sie nicht überwacht wird, leicht an Gewicht zunehmen. Auch Bewegungsmangel kann zu diesem Zustand beitragen.

Mit dem übermäßigen Fressen kommt auch die Tendenz, Luft zu schlucken, was zu Blähungen führt. Blähungen sind auch häufiger bei Hunderassen mit großen Brusthöhlen anzutreffen.

Andere Gesundheitsprobleme, auf die ein Leonberger-Besitzer achten sollte, sind Ellbogen- und Hüftdysplasie sowie Knochenkrebs. Lass deinen Hund regelmäßig von einem Tierarzt untersuchen, damit er richtig diagnostiziert und behandelt werden kann.

Leonberger
Geschichte

Es wird angenommen, dass der erste Leonberger im Jahr 1846 in Leonberg, Deutschland, gefunden wurde.

Heinrich Essig, ein Stadtrat von Leonberg in Deutschland, kreuzte eine Mischung aus Neufundländer und Bernhardiner mit einem Pyrenäenberghund, um eine große Hunderasse mit langem Fell zu entwickeln. Sein Ziel war es, eine Hunderasse zu erschaffen, die wie ein Löwe aussieht.

Während des Ersten Weltkriegs gab es einen Punkt in der Geschichte, an dem diese Hunderasse fast ausgerottet worden wäre. Glücklicherweise wurden erfolgreich Zuchtprogramme durchgeführt, um die Rasse zu erhalten.

Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Leonberger in ganz Deutschland als Hofhunde gezüchtet, da die Menschen ihre hervorragende Eignung zum Ziehen von Karren bemerkten.

Leonberger

Leonberger
Ähnliche Rassen

Alle Hunderassen