Kinder erkunden ihre Welt gerne, indem sie alles anknabbern und probieren. Welpen sind dabei keine Ausnahme, was schon mal das eine oder andere kaputte Tischbein bedeuten kann. Dabei ist ganz klar, dass das Kauen gesund und fördernd für den Kiefer der Junghunde ist. Um Deine Möbel, Schuhe und Co. zu schonen, möchten wir Dir ein paar Alternativen in Form von Kaukartikeln vorstellen. Hier findest Du die besten Kauknochen für Welpen:

Die Vorteile:  Beschäftigung, Zahnpflege und Zahnwechsel 

Hund mit Kauknochen

Der erste Punkt wird Deinem Mobiliar besonders gefallen. Welpen brauchen viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Dass Du Dich nicht 24 Stunden am Tag um Deinen kleinen Vierbeiner kümmern kannst, ist ganz klar. Kauknochen bieten Dir neben Spielzeugen einen tollen Ausweg aus diesem Dilemma. Je nach Größe und Beschaffenheit kann es schon mal eine Weile dauern, bis der gesunde Snack verputzt ist. So verschaffst Du Dir ein wenig Freizeit und machst Deinen Welpen ganz nebenbei auch noch glücklich.

Kauknochen helfen außerdem dabei, Zahnproblemen vorzubeugen und beseitigen effektiv Zahnstein und Zahnbelag. Lästige Entzündungen und ein fauliger Atem bleiben damit aus. Natürlich solltest Du dennoch auf eine gesunde und natürliche Fütterung achten, um die Gesundheit Deines Welpen optimal zu unterstützen. 

Der Zahnwechsel kann Deinem Kleinen unter Umständen etwas zu schaffen machen. In unserem Artikel findest Du wertvolle Tipps und Informationen rund um dieses wichtige Thema. Kauknochen sind auch hier ein willkommener Helfer. Sie stärken nicht nur das Gebiss, sondern helfen auch bei der Lockerung der Milchzähne.

Darauf solltest Du achten 

Chemie und unnatürliche Inhaltsstoffe haben keinen Platz in der Ernährung Deines Welpen. Stattdessen solltest Du auf ausgewogene und gesunde Zutaten achten, um die Entwicklung Deines Vierbeiners perfekt zu unterstützen. Naturbelassene Kausnacks aus luftgetrocknetem Fleisch, wie z.B. Ochsenziemer oder Rinderkopfhaut sind immer eine gute Wahl.

Je nach Rasse und Größe Deines Hundes sollte auch die Größe des Kausnacks angepasst werden. Zu harte oder große Knochen können einem kleinen Hund schaden, statt ihn zu unterstützen. Kleinere Hunde freuen sich über Kaustangen, während größere Rassen einen richtigen Knochen gerne entgegennehmen. 

Beobachte das Kauverhalten Deines Welpen zu Beginn.  Manche Hunde schlingen ihre Snacks regelrecht runter und laufen Gefahr daran zu ersticken. Zu viele Snacks zwischendurch sind für Hunde, genau wie für Menschen, eine potentielle Gefahr in Hinblick auf Übergewicht. Versuche hier die richtige Balance zu finden und setze Kauknochen nicht mehrmals täglich ein. 

Die besten Kauknochen – eine kleine Übersicht

Auf der Suche nach dem passenden Kauknochen wirst Du einige Ausführungen und Variationen finden. Im Folgenden stellen wir Dir eine kleine Auswahl vor, die Deinem Vierbeiner sicherlich schmecken werden. 

Kauknochen, Kauschuhe und Co

Angebot
Nobby Kauschuhe 20er Beutel; 12,5 cm; 20 g
  • Beutel mit 20 Schuhen
  • aus Rinderhaut
  • 12,5cm pro Schuh

Mit diesen Kausnacks wird es nie langweilig. Hergestellt werden die Kauknochen in diversen Variationen aus Rinder- oder Pferdehaut. Kauschuhe, Kaubälle, Kauknochen oder auch Kaurollen bieten Deinem Welpen einen relativ harten Snack, der leicht verdaulich und vollgepackt mit Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen ist. 

Kausticks für kleine Hunde

Schecker DOGREFORM 100g Welpensticks vom Euter - Rindfleisch für Hunde - getrocknet - splittert und bricht Nicht - ideal für Welpen
  • Diese super-leckeren Kau­­sticks aus weichem...
  • Denn DOGREFORM Wel­pen­sticks bieten ein...
  • ohne jedliche Chemie

Kleinere Kausnacks gibt es beispielsweise aus weichem Euterfleisch. Besonders lecker sind Kausticks aus Hähnchenfleisch, die mit Rinderhaut umwickelt sind. Wenn Du einen kleineren Welpen besitzt, achte darauf, dass die Snacks seiner Größe angepasst werden. So vermeidest Du Überfütterung und schmerzhafte Zahnprobleme. 

Pflegende Ochsenziemer

Besonders beliebt unter Zwei- und Vierbeinern sind Ochsenziemer. Dadurch, dass es sie in vielen Varianten gibt, kannst Du sie der Größe Deines Hundes anpassen. Gedrehte Ochsenziemer pflegen die Zähne zusätzlich und sorgen für doppelten Kauspaß.

Getrockneter Pansen 

EcoStar Hunde Snack Lammpansen 1kg, 1er Pack (1 x 1 kg)

Kaum ein Hund verweigert einen leckeren Pansen als Zwischensnack. Durch ihre Elastizität und weiche Konsistenz eignen sie sich für große und kleine Junghunde. Besonders gut verträglich für einen empfindlichen Hundemagen sind Schafspansen. 

Kauknochen als Zusatzfuttermittel

Junger Beagle mit Kaustick

Egal, ob Zwei- oder Vierbeiner – wir alle lieben Snacks! Bei Hunden sollte jedoch, genau wie bei Menschen, die Fütterung von Kauknochen etwas Besonderes bleiben und mit Bedacht angeboten werden. Hunde setzen beim Kauen Glückshormone frei, die ihrer Gesundheit und ihrem Wohlbefinden zugutekommen. Auch die Zahnhygiene und der Zahnwechsel profitieren von der Zugabe natürlicher Kauprodukte.  Abschließend lässt sich sagen, dass Ochsenziemer, Pansen, Kausticks und Co in der richtigen Dosis und Ausführung eine tolle Quelle für gesunde Proteine und Mineralstoffe bieten