Kaufberatung

Schapendoes

Der starke Schapendoes begann sein Leben als holländischer Hofhund und besitzt immer noch den Intellekt und die Unabhängigkeit, die ihn zu einem so wertvollen landwirtschaftlichen Begleiter gemacht haben. Dank seines adoptiven Charakters ist er heute eher ein Familienhund, was ihn zu einer geeigneten Wahl für Menschen macht, die bereit sind, sich die Mühe zu machen, ihn täglich zu trainieren und zu bewegen.

Charakter:

Friendly, Alert, Playful

Beliebtheit:

136 aus 354

Größe
Größe:
41 - 51 cm Schulterhöhe
Gewicht
Gewicht:
12 - 25 kg
Lebenserwartung
Lebenserwartung:
12 bis 15 Jahre

Der Schapendoes ist ein menschenbezogener Hund, der es genießt, seinen Geist und Körper zu trainieren. Wähle ihn nur, wenn du ihm die Aufmerksamkeit und den Kontakt bieten kannst, die er braucht. Andernfalls wirst du einen gelangweilten, unglücklichen und zerstörerischen Hund haben.

Der Schapendoes stammt ursprünglich aus Holland und ist auch als Holländischer Schäferhund bekannt. Schapendoes eignen sich hervorragend als Familienhunde, denn sie sind fröhlich, lustig, klug und mutig. Sie haben ein enormes Verlangen, auch anderen zu gefallen.

Der Schapendoes ist ein mittelgroßer Hund mit einem leichten Körperbau und langem Fell. Seine Bewegungen sind flüssig und federnd, und seine unglaubliche Sprungkraft lässt ihn bei Agility und anderen Hundesportarten aufblühen. Er ist intelligent, wachsam, fröhlich, angenehm und übermütig, mit einer aufmerksamen und mutigen Persönlichkeit. Er entwickelt ein starkes Gefühl der Hingabe und Zuneigung für diejenigen, die er kennt.

Schapendoes
Welpen kaufen

Züchter in deiner Nähe

Schapendoes

Du suchst nach guten Züchtern in deiner Nähe?

Finde den besten Züchter oder melde dich für unsere Wurfmeldungen an, um zeitnah zu erfahren, welcher Züchter neue Würfe erwartet.

SchapendoesSchapendoesSchapendoes
Als Welpe Pfoten Als Rentner

Schapendoes
Training

Beginne mit dem Training eines Schapendoes an dem Tag, an dem du ihn nach Hause bringst, oder er wird dich trainieren, bevor du es merkst. (Wenn diese Hunde Anwälte wären, wüssten sie um alle Schlupflöcher.) Er kann alles aufnehmen, was du ihm beibringst. Wenn du wartest, bis er sechs Monate alt ist, um ihn zu trainieren, wirst du am Ende einen sturen Hund haben.

Wenn dein Schapendoes 10 bis 12 Wochen alt ist, solltest du ihn im Welpenkindergarten und in Sozialisierungskursen anmelden. Viele Welpenschulen verlangen jedoch, dass einige Impfungen aktuell sind. Viele Tierärzte raten dazu, den Kontakt des Hundes mit anderen Hunden und öffentlichen Plätzen zu begrenzen, bis die Welpenimpfungen (einschließlich Tollwut, Staupe und Parvovirose) abgeschlossen sind. Bis die notwendigen Impfungen für deinen Welpen abgeschlossen sind, kannst du damit beginnen, ihn zu Hause zu erziehen. Sozialisiere Schapendoes mit Familienmitgliedern und anderen Haustieren.

Hundesporttrainings wie Agility, Obedience und Rallye sind auch eine tolle Möglichkeit, deinen Hund zu trainieren.

Trainierbarkeit

Leicht

Schwierig

Temperament

Ruhig

Unruhig

Schapendoes
Gesundheit

Obwohl einige Schapendoes irgendwann in ihrem Leben unter diesen Problemen leiden, ist die große Mehrheit der Schapendoes gesunde Hunde.

Wer sich für einen Schapendoes interessiert, kann bei einem verantwortungsvollen Züchter alles Wissenswerte über die besonderen gesundheitlichen Probleme der Rasse erfahren. Gute Züchter führen Gentests bei ihren Zuchttieren durch, um die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten bei ihren Welpen zu verringern.

Einige der häufigsten Gesundheitsprobleme, an denen Schapendoes leiden können, sind Parodontalerkrankungen, Fettleibigkeit, Allergien sowie Hüft- und Ellbogendysplasie.

Schapendoes
Geschichte

Im späten 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts war der Schapendoes in den Niederlanden weit verbreitet, aber seine Zahl sank, als Border Collies eingeführt wurden. Die Rasse Schapendoes wurde 1947 wiederbelebt, als die Zuchtorganisation für Nederlandse Schapendoes gegründet wurde.

Die Nederlandse Schapendoes (Niederländische Schapendoes) waren hauptsächlich Hütehunde und in den ganzen Niederlanden verbreitet. Die Hirten bewunderten sie für ihren Intellekt und ihre Freude an der Arbeit. Der Bearded Collie, der Puli, der Polnische Niederungsschäferhund, der Bobtail, der Briard, der Bergamasco und der Altdeutsche Schäferhund, wie er in Hessen, im Odenwald und am Niederrhein vorkommt, sind alle mit dieser Rasse verbunden. Bei all diesen Hunden handelt es sich um kleinere Varianten des Berghundes.

P.M.C. Toepoel, die kynologische Autorität, gründete die Schapendoes. Während des Zweiten Weltkriegs stand diese Hunderasse kurz vor dem Aussterben, aber er verstand es, das Interesse an dem Schäferhund wieder zu wecken, und alle Schapendoes, die geborgen werden konnten, wurden für die Zucht verwendet.

Schapendoes

Schapendoes
Ähnliche Rassen

Alle Hunderassen