Kaufberatung

Français tricolore

Der Français Tricolore mit dem englischen Namen French Tricolour Hound ist ein großer Jagdhund, der gerne in Rudeln unterwegs ist und seinen Ursprung in Frankreich hat. Diese Hunderasse, die auch als Chien Français Tricolore bekannt ist, eignet sich besonders für die Jagd auf Hirsche und Rehe. Dieser Spürhund hat einen leichten Gang und bewegt sich leicht, was ihm bei der Jagd einen Vorteil verschafft. Daher ist er eine beliebte Hunderasse bei Jägern in Frankreich. Außerhalb des genannten Landes ist er noch immer eine recht seltene Hunderasse, und man kann kaum einen Hund dieser Rasse antreffen.

Charakter:

Smart, Loyal, Active

Beliebtheit:

316 aus 354

Größe
Größe:
60 - 72 cm Schulterhöhe
Gewicht
Gewicht:
25 - 34 kg
Lebenserwartung
Lebenserwartung:
10 bis 12 Jahre

Der Français tricolore ist ein großer Spürhund aus Frankreich. Er hat einen schlanken und muskulösen Körper mit langen Beinen und einem flüssigen Gangwerk. Die Schultern des Hundes liegen eng an der Brust an und sind gut bemuskelt.

Der Kopf des Hundes ist leicht länglich mit langen Hängeohren. Die schwarze Nase des Hundes hat weit geöffnete Nasenlöcher, und die Schnauze ist etwas quadratisch geformt. Die Augen sind dunkelbraun und haben einen intelligenten Blick.

Diese Hunderasse hat, wie ihr Name schon sagt, ein dreifarbiges Fell. Schwarz und lohfarben auf weißem Grund sind die allgemeinen Fellfarben. Der Hals des Hundes ist lang und kräftig und kann eine leichte Wamme haben. Der elegante Körper dieses Hundes endet mit einer langen Rute, die elegant getragen wird.

Français tricolore
Welpen kaufen

Züchter in deiner Nähe

Français tricolore

Du suchst nach guten Züchtern in deiner Nähe?

Finde den besten Züchter oder melde dich für unsere Wurfmeldungen an, um zeitnah zu erfahren, welcher Züchter neue Würfe erwartet.

Français tricolore
Training

Der Français tricolore ist eine leicht zu erziehende Hunderasse. Er ist ein intelligenter Hund, der Befehle leicht mit Handlungen verknüpfen kann. Sein ausgeprägter Geruchssinn kann jedoch zu Ablenkungen führen und das Training stören. Mit dem richtigen Training lässt sich diese Eigenschaft jedoch einschränken, so dass sich der Hund beim Training besser verhält.

Diese Hunderasse würde von einem Welpenkindergarten und einer frühen Sozialisierung profitieren. In diesen Kursen lernt Ihr Hund, wie er sich in der Öffentlichkeit und in Gegenwart von Fremden und anderen Haustieren zu verhalten hat.

Positive Bestärkung hilft, Ihren Hund beim Training zu halten. Belohnen Sie Ihren Hund mit Leckerlis und Lob für gutes Verhalten.

Der Français tricolore ist ein ausgezeichneter Jagdhund und zeichnet sich bei Ausdauerprüfungen aus.

Trainierbarkeit

Leicht

Schwierig

Temperament

Ruhig

Unruhig

Français tricolore

Health

Obwohl viele Hunde eine Veranlagung für gesundheitliche Probleme haben, ist der Français tricolore in der Regel in einem ausgezeichneten Gesundheitszustand und leidet nur selten an schweren genetischen Erkrankungen. Dennoch ist es wichtig, dass Sie sich gut um Ihre Haustiere kümmern und sie regelmäßig von einem Tierarzt untersuchen lassen, auch wenn sie normalerweise gesund sind.

Wie alle anderen Hunderassen kann auch der Français tricolore an allgemeinen Gesundheitsproblemen wie Hüftdysplasie, Hautallergien und Blähungen leiden.

Weitere häufige Gesundheitsprobleme, an denen diese Hunderasse leiden kann, sind Fettleibigkeit, Ohrinfektionen und Parodontalerkrankungen. Auch virale und bakterielle Infektionen wie Parvo und Staupe können sie betreffen.

Français tricolore
Geschichte

Der Français tricolore ist ein seltener Spürhund, der in den frühen 1900er Jahren in Frankreich aus einer Vielzahl anderer französischer Spürhunde entstanden ist. Viele glauben, dass diese Hunderasse das Ergebnis der Kreuzung mehrerer Hunderassen ist, darunter der Poitevin, der Grand-Anglo Français Tricolore und der Billy.

Dieser Hund, der für die Jagd in der Meute gezüchtet wurde, dient auch heute noch diesem Zweck und wird für die Jagd auf Wildschweine und Hirsche eingesetzt. Es ist sehr selten, dass diese Hunde in erster Linie als Haustiere dienen.

Im Jahr 1957 wurde der Français tricolore von der Fédération Cynologique Internationale (FCI) offiziell anerkannt. Im Jahr 1996 wurde er beim United Kennel Club (UKC) in der Gruppe der Spürhunde registriert.

Français tricolore
Ähnliche Rassen

Alle Hunderassen