Kaufberatung

American Water Spaniel

Der American Water Spaniel wurde als vielseitiger Jagdbegleiter entwickelt. Diese Rasse besitzt die intensive Energie eines Hundes, der geboren wurde, um Wild zu jagen und zu apportieren, aber sie sind auch hervorragende Haustiere, wenn sie ausreichend Bewegung haben. Wenn du mit ihnen mithalten kannst und ihnen viel Platz zum Laufen gibst, ist diese Rasse genau das Richtige für dich!

Charakter:

Friendly, Charming, Playful

Beliebtheit:

166 aus 354

Größe
Größe:
38 - 46 cm Schulterhöhe
Gewicht
Gewicht:
11 - 20 kg
Lebenserwartung
Lebenserwartung:
10 bis 14 Jahre

American Water Spaniels sind robuste, mittelgroße Jagdhunde mit einem satten braunen Fell, das entweder dicht gelockt oder gewellt ist. Sie sind weder im Aussehen noch in der Leistung extravagant.

Der American Water Spaniel (AWS) besitzt Eigenschaften, die es wert sind, dass du ihm deine Aufmerksamkeit schenkst, vor allem, wenn du die Natur liebst und in der Nähe des Wassers lebst, auch wenn er außerhalb der Region der Großen Seen in den USA nicht sehr beliebt ist.

American Water Spaniel
Welpen kaufen

Züchter in deiner Nähe

American Water Spaniel

Du suchst nach guten Züchtern in deiner Nähe?

Finde den besten Züchter oder melde dich für unsere Wurfmeldungen an, um zeitnah zu erfahren, welcher Züchter neue Würfe erwartet.

American Water Spaniel
Training

Frühzeitige Sozialisierung und Welpentrainingsprogramme sind für alle Rassen sehr empfehlenswert. Wenn du deinen Welpen im Alter zwischen sieben Wochen und vier Monaten behutsam an eine Vielzahl von Menschen, Orten und Situationen heranführst, hilft ihm das, zu einem ausgeglichenen, gut erzogenen Erwachsenen heranzureifen.

Fremde mögen American Water Spaniels als unnahbar empfinden, und einige von ihnen können ein wenig stur sein, aber sie sind fröhliche Hunde, die nichts anderes wollen, als ihren Besitzern zu gefallen. Das macht die Ausbildung dieser Hunde so angenehm und einfach.

Diese Hunde lieben Hundesportarten wie Fährtenarbeit, Hetzjagd, Flyball und Feldspiele.

Trainierbarkeit

Leicht

Schwierig

Temperament

Ruhig

Unruhig

American Water Spaniel

Health

Alle American Water Spaniels sind anfällig für vererbte Gesundheitsprobleme.

Augenkrankheiten wie Katarakt und Entropium (nach innen gerollte Augenlider), Schilddrüsenunterfunktion und wachstumshormonabhängige Dermatose, die zu Haarausfall führen kann, können den American Water Spaniel betreffen.

Diese Hunderasse kann auch an Ohrentzündungen, Parodontalerkrankungen, Hüftdysplasie, progressiver Netzhautatrophie (PRA), Epilepsie und anderen viralen und bakteriellen Infektionen leiden.

American Water Spaniel
Geschichte

In der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts wurde der American Water Spaniel in den Flussgebieten von Fox und Wolf in Wisconsin gezüchtet. Die ersten zuverlässigen Zuchtaufzeichnungen stammen aus dem Jahr 1865. Der Irish Water Spaniel, der Curly-Coated Retriever, der Field Spaniel und der inzwischen ausgestorbene Old English Water Spaniel sind wahrscheinlich alle Vorläufer des AWS.

Unabhängig von seinen Vorfahren wurde der AWS, wie wir ihn heute kennen, als vielseitiger Jagdbegleiter gezüchtet. Sein dichtes, gelocktes Fell schützt diesen natürlichen Schwimmer vor kaltem Wasser und Dornengestrüpp in den Wäldern; seine bescheidene Größe ermöglicht es Wasservogeljägern, ihn in einem kleinen Boot oder Kanu zu transportieren; und er apportiert feinfühlig Schneehühner, Wachteln, Fasane und Enten. Anstatt sich weit in die Ferne zu wagen, bleibt der AWS in der Nähe seines menschlichen Jagdpartners.

American Water Spaniel
Ähnliche Rassen

Alle Hunderassen